Wassermelonen – Feta – Salat

Wassermelonen – Feta – Salat

5 from 1 vote
Rezept von Marcus Matuszak Gang: Salat, SoulfoodKüche: Orient
Personen

4

Personen
VorberVorbereitungszeit

10

minutes
Zeit (gesamt)

10

minutes

Ein schneller, exotische und sehr schmackhafte Salat. Auch ein tolles Mitbringsel für jede Party – lässt sich gut vorbereiten.

Zutaten

  • 1,5 kg Kernlose Wassermelone

  • 4 Rote Zwiebeln

  • 2 Stk. Feta

  • 2 Zitronen

  • 80 g Walnusskerne

  • 100 g Schwarze Oliven, entsteint

  • Olivenöl

  • 1 Bund frische Minze

Zubereitung

  • Die roten Zwiebeln sehr dünn in Halbmonde schneiden und mit dem Zitronensaft marinieren. Das nimmt die Schärfe und macht die Zwiebeln richtig Fruchtig – süß. Aber sehr dünn schneiden. Ich mache das immer mit dem Trüffel-Hobel und schneide sie Papierdünn.
  • Die Walnusskerne und die Oliven halbieren.
  • Die Melone von der Schale befreien und in gut mit der Gabel zu essen da Dreiecke schneiden.
  • Die Minze fein Aufschneiden nachdem ihr sie von den Stängeln gezupft habt. Die Stängel können in den Müll – da sitzt keiner Roma drin.
  • Nach dem marinieren die Zwiebeln kräftig ausdrücken und in die Salat Schüssel oder Melone geben was auch immer ihr als Deco und Darreichungsform wollt. Den zwiebeleigen Zitronensaft unbedingt aufheben.
  • Alles in eine große Schüssel geben. Auch die Minze.
  • Den Feta zerkrümeln und unterheben.
  • Für Dres 30 nimmt ihr den Zitronen – Zwiebelsaft. Den vermengt ihr eins zu zwei Olivenöl und gibt das Dressing drüber.
  • Nur noch hübsch anrichten und ein bis 2 Stunden ziehen lassen.

Anmerkungen

  • Die Kombination aus süß und salzig ist im Sommer der Bringer. Lasst euch davon nicht verschrecken – es schmeckt einfach herrlich. Sowohl von der Textur als auch von den unerwarteten Aromen. Probiert es einfach mal!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar